logotype

1b gewinnt in Gloggnitz!

 

die Chance auf den Meistertitel bleibt bestehen!

die ersten 10 Minuten ist unsere Mannschaft die bessere, dann kommt die Heimmannschaft auf – hat drei Chancen, wobei eine hochkarätig ist!

In der 35. Minute erzielt Marcel Raisinger die 1:0 Führung für den ASK!

Dieses Tor hat unsere Mannschaft gestärkt und die Heimmannschaft gebrochen. Julian hätte fast für das 2:0 gesorgt, trifft aber nur das Lattenkreuz. Nach dem Seitenwechsel geht das Spiel nur noch in eine Richtung – viele Chancen werden herausgespielt – Latte Schörgi, zweimal Holzi, zweimal Mayerhofer – Torhüter Bliem kann sich immer wieder auszeichnen. In der 84. Minute muss er sich aber bei einem Strafstoß von Marcel geschlagen geben. Unsere Mannschaft gewinnt im Topspiel in Gloggnitz verdient mit 2:0!

 

Aufstellung: Lukas Schäfers; Andre Croatto, Rene Hirt, Michael Valtchev, Sebastian Trinkl; Julian Moser, Robert Holzer; Alexander Schörg (85. Jan Steiner), Dominik Höfel (72. Sebastian Mayerhofer), Marcel Raisinger; Sascha Eigner (78. Daniel Schneiberg) – Ersatz: Maximilian Cichra, Lukas Dingelmaier

Mit diesem Sieg hat unsere Mannschaft die Meisterschaft wieder spannend gemacht und die Chance auf den Meistertitel gewahrt! Am kommenden Freitag folgt um 18 Uhr das Heimspiel gegen den USC Krumbach, der noch um den Verbleib in der Klasse kämpft und somit nichts herzuschenken hat!