logotype

gelungener Auftakt in die Frühjahrssaison

2:0 Sieg in Mattersburg gegen die Amateure!

die erste Hälfte ist eher ausgeglichen – Mattersburg kommt zu einer Torchance: Prögi ist schon geschlagen – Gery Peinsipp kann den Ball vor der Torlinie wegschlagen – der ASK bringt in einer 3-fach Torchance den Ball nicht im Netz unter – Kreuzhuber trifft dabei die Stange. In der 44. Minute bedient Dominik Eichinger Daniel Maderner ideal – Daniel kann von der Mattersburger Verteidigung nicht mehr eingeholt werden und schiebt den Ball an Torhüter Unger vorbei zur 1:0-Führung!

Trainer Ristic bringt nach der Pause mit Platti und Ivan zwei frische Kräfte, die zweite Hälfte gehört eindeutig unserem Team. In der 73. Minute bringt Platti einen Freistoß in den Strafraum, Torhüter Unger verschätzt sich, Kevin Aue köpft vor das Tor, wo Thomas Kreuzhuber unbedrängt den Ball ins leere Tor zum 2:0 befördert!

Die Restspielzeit wird routiniert zu Ende gespielt – die Tabellenführung kann mit diesem Sieg zurückerobert werden! Die zahlreich angereisten ASK-Fans haben in einem sehr schönen Stadion der Fußball-Akademie Mattersburg ein attraktives Spiel gesehen!

 

Aufstellung: Florian Prögelhof, Kevin Aue, Thomas Kreuzhuber, Thomas Bartholomay, Gerald Peinsipp, Dominik Eichinger (Hz. Eric Plattensteiner), Maximilian Balzer (82. Miodrag Vukajlovic), Volkan Düzgün, Philipp Pomer, Benjamin Redzic (Hz. Ivan Mijailovic), Daniel Maderner – Ersatz: Felix Egger, Philip Kurz

 

Am kommenden Freitag, den 15. März, trifft unsere Mannschaft um 19.30 Uhr im ersten Heimspiel der Frühjahrssaison auf den SV Schwechat.