logotype

6:0-Sieg über Neusiedl/See!

nach der Pause geht’s dahin!

Neusiedl hält lange mit, muss aber schon nach 15 Minuten den ersten Gegentreffer hinnehmen – Dominik Eichingers Freistoß von der linken Seite geht an Freund und „Feind“ vorbei, Neusiedl-Schlussmann Krenn kann den Ball nicht bändigen – 1:0!

In der 42. Minute schickt Daniel Maderner Kevin Aue, dessen Hereingabe verlängert Neusiedls Christ ins eigene Tor zum 2:0-Halbzeitstand!

In der 54. Minute leitet Kevin auch den nächsten Treffer ein – seinen Pass in die Tiefe verlängert Volkan Düzgün für Miodrag Vukajlovic, der den Ball im Strafraum annimmt, einen Verteidiger aussteigen lässt und ins kurze Eck einschießt!

In den Schlussminuten folgen drei weitere Treffer! In der 84. Minute zirkelt Daniel einen Freistoß über die Mauer zum 4:0 und nur zwei Minuten danach vollendet abermals Daniel einen schnellen Konter, eingeleitet von Gerald Peinsipp, zum 5:0!

Den Schlusspunkt setzt wieder Dominik Eichinger aus einem Hands-Elfmeter in der Nachspielzeit!

 

Aufstellung: Florian Prögelhof, Kevin Aue, Thomas Bartholomay, Thomas Kreuzhuber, Gerald Peinsipp, Ivan Mijailovic, Miodrag Vukajlovic (75. Philip Kurz), Volkan Düzgün, Konstantin Breuer (52. Eric Plattensteiner), Dominik Eichinger, Daniel Maderner – Ersatz: Felix Egger, Mathias Gruber, Michael Valtchev

Das nächste Spiel bestreitet unsere Mannschaft am kommenden Freitag, den 17. Mai ab 19 Uhr in Parndorf. Leider fehlt da Daniel Maderner, wegen Erhalt der fünften gelben Karte!