logotype

1. Runde – UNIQA-ÖFB-Cup . . . . 19. Juli – 19 Uhr

SV Lafnitz zu Gast in unserem Sportzentrum

Peter Stöger hat uns den SV Lafnitz für die erste Cup-Runde zugelost. Die Steirer stiegen als souveräner Meister der Regionalliga West in der Saison 2017/18 in die 2. Liga und erreichten da in der letzten Saison mit 33 Punkten den 12. Endrang. Im ÖFB-Cup gewann der SV im Vorjahr in der ersten Runde in Kufstein, in einem kuriosen Spiel, in der Verlängerung 4:2 – Nikola Zivotic erzielte für den SV in der 90. Minute den 2:0-Zwischenstand – Kufstein glich mit 10 Mann noch aus und erzwang eine Verlängerung, in der sich die Steirer dann doch noch durchsetzen konnten. In der zweiten Runde gewann man in Horn mit 2:0 – auch da war Nikola Zivotic mit dem Tor zum 1:0 erfolgreich. In der dritten Runde war der SKN St. Pölten zu Gast, der sich mit 3:2 durchsetzen konnte. Den zwischenzeitlichen Ausgleich zum 2:2 erzielte, erraten, Nikola Zivotic. Und genau dieser Nikola Zivotic wechselte in der Sommer-Transferzeit zum ASK Ebreichsdorf – also für ihn ein absolut besonderes Spiel!

Eintrittspreis: €13,-

Senioren, Damen, Jugendliche: €8,-

Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre: frei

 

Das Spiel wird geleitet von Achim Untergasser der dem OÖ-Schiri-Verband zugehört – seine Assistenten sind Sara Telek und Stefan Pichler.