logotype

Auftaktsieg gegen Angstgegner Bruck/Leitha!

 

die Saison beginnt, wie die letzte geendet hat – mit einem Sieg!

An die 600 Zuseher kommen in unser Sportzentrum und sehen ein gutes Spiel, mit einer souveränen Leistung unserer Mannschaft – der Sieg stand nach dem Führungstreffer nicht mehr in Frage.

Dieser Führungstreffer fällt in Minute 25 – Mathias Gruber tankt sich auf der rechten Seite durch, spielt zu Kevin Aue, der ideal zu Volkan Düzgün weiterleitet – Volki hat keine Mühe, den Ball im Tor unterzubringen!

Nach dem Seitenwechsel kommen die Gäste auf – 20 Meter vor unserem Tor ist aber zumeist Endstation – unsere Abwehrreihe kann nicht überwunden werden!

Der entscheidende zweite Treffer fällt in der 62. Spielminute – Neuzugang Nikola Zivotic nimmt einen von Eric Plattensteiner getretenen Freistoß direkt. Sein Schuss muss offensichtlich noch entscheidend abgefälscht worden sein, denn Brucks Horak wird offiziell als Torschütze angegeben.

In der letzten halben Stunde werden weitere Möglichkeiten nicht mehr genutzt – somit bleibt es beim verdienten 2:0 Heimerfolg für unser Team!

 

Aufstellung: Florian Prögelhof, Kevin Aue, Luka Gusic, Thomas Kreuzhuber, Gerald Peinsipp, Mathias Gruber (73. Dominik Eichinger), Eric Plattensteiner, Maximilian Balzer (81. Dominik Pessl), Volkan Düzgün, Nikola Zivotic, Alexander Frank – Ersatz: Felix Egger, Philip Kurz, Oktay Yendi

 

Das nächste Spiel bestreitet unsere Mannschaft am kommenden Freitag, den 9. August bereits um 17.30 Uhr am Rax-Platz in Wien gegen Team Wiener Linien.

Unsere 1b spielt anschließend um 19.30 Uhr in unserem Sportzentrum das letzte Vorbereitungsspiel gegen FCM Traiskirchen 1b.